Yildiz - TK & Rufnummernmitnahme Blog - Rufnummernmitnahme.org - Rufnummernmitnahme mit Anleitung

helloMobil - Discountgünstig telefonieren + surfen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ay Yildiz erklärt uns „Die Entwicklung der Kommunikation“

Herausgegeben von Marvin Lauer in Telekommunikation · 20/3/2014 14:12:40
Tags: AyYildizAyYildizRufnummernmitnahme

An Mobilfunkanbietern mangelt es dem Telekommunikationsmarkt in Deutschland sicherlich nicht. Nur leider gleicht ein Anbieter dem anderen. Ähnliche Tarife, identische Preise und meist keinen Ansatz von Innovation oder neuen Ideen.

Ay Yildiz positioniert sich in einer Nische
Bereits der Name lässt vermuten, dass sich dieser Anbieter mit einer anderen Strategie auf dem Markt etablieren möchte. Ay Yildiz – auf Deutsch „Mond" und „Stern" – hat sich mit den knapp drei Millionen türkischstämmigen Menschen in Deutschland eine interessante Zielgruppe ausgesucht. Um den Kontakt zur Familie auch in Deutschland aufrecht zu erhalten müssen türkischstämmige Menschen oftmals hohe Roaming-Gebühren in Kauf nehmen. Da sich noch kein Anbieter mit dieser Thematik befasst hat nutzt Ay Yildiz die Möglichkeit und positioniert sich u.a. mit Flatrate-Tarifen innerhalb Deutschland und in die Türkei sinnvoll auf dem Markt.

Ay Yildiz: Anbieter und Tarife

Ay Yildiz ist ein hundertprozentiges  Tochterunternehmen der E-Plus Mobilfunk Gmbh & Co KG und kann aus diesem Grund auf die vorhandenen Ressourcen der Muttergesellschaft zurückgreifen.

Neben Flatrate-Tarifen bietet Ay Yildiz auch die Möglichkeit Tarife mit Inklusiv-Minuten in das türkische Festnetz zu buchen.  Der Laufzeittrarif „Ay Allnet Plus" bietet neben einer Allnet-Flat innerhalb Deutschlands inklusive Datenflat noch eine Flatrate in das türkische Festnetz. Bis zum 30.6. gibt es diesen Tarif bereits ab 24,99 EURO monatlich.

Der Einstiegstarif von Ay Yildiz nennt sich „Ay Allnet" und beinhaltet neben einer Datenflat 250 Freiminuten in alle deutschen Netze sowie ins türkische Festnetz. Für nur 9,99 EURO monatlich bucht man diesen Tarif bis zum 30.6. zum unschlagbaren Preis.

Um Ay Yildiz auszuprobieren bietet sich der Prepaid-Tarif „aystar Prepaid" an. Kein Vertrag, keine Grundgebühr und günstige 9 Cent in alle türkischen Netze sowie zu Ay Yildiz und das gesamte E-Plus-Netz machen diesen Tarif für Telefonate in die Türkei attraktiv. Telefonate in andere Netze innerhalb Deutschlands sowie SMS werden mit 15 Cent abgerechnet.

Auch die Rufnummernmitnahme lohnt sich bei Ay Yildiz. Für die eingehende Rufnummernmitnahme zu Ay Yildiz erhält der Kunde 25 EURO Bonus.

Geschichtliche Grafik
In den letzten Tagen erreichte uns von Ay Yildiz eine interessante Infografik die uns die Entwicklung der Kommunikation veranschaulicht. Von den Anfängen der Brieftauben, über Postkutschen und Morseapparaten bis hin zum ersten Telefon und Mobiltelefon hat Ay Yildiz die Geschichte der Kommunikation ansprechend veranschaulicht und mit einen Satz zu jedem Entwicklungsschritt einfach erklärt.


Fazit
Neben unzähligen Anbietern auf dem Mobilfunkmarkt die sich nahezu gleichen bietet Ay Yildiz eine interessante Abwechslung. Natürlich spricht die E-Plus Tochter nur Kunden an, die neben Inlandsverbindungen vor allem in die Türkei telefonieren wollen. Wenn sich allerdings mehrere Anbieter auf dem Markt auf bestimme Personengruppen oder Telefonie Verhalten konzentrieren würden, hätten Verbraucher mehr Auswahlmöglichkeiten und könnten Tarife ihren Bedürfnissen nach auswählen.

www.ayyildiz.de




Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü