Congstar - Rufnummernmitnahme.org - Rufnummernmitnahme mit Anleitung

helloMobil - Discountgünstig telefonieren + surfen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Congstar

Anbieter A - L

Rufnummernmitnahme Congstar
Sie sind aktuell Kunde bei Congstar und möchten ihre Rufnummer mitnehmen

Folgende Punkte gilt es bei der Rufnummernmitnahme von Congstar zu beachten:

  • Die Rufnummernportierung kann frühestens vier Monate vor und einen Monat nach Vertragsende beantragt werden  

  • Ihre Rufnummer wird erst nach Ablauf einer möglichen Kündigungfrist von Congstar an den neuen Anbieter übertragen

  • Congstar erhebt für die Portierung zu einem neuen Anbieter eine Gebühr von 24,99€* (Bitte achten sie darauf, dass ihr Guthabenkonto diesen Betrag abdeckt, sonst könnte die Rufnummernmitnahme nachträglich abgelehnt werden. Sollten sie eine monatliche Rechnung erhalten, wird die Gebühr dort aufgeführt)


Wenn sie ihre Rufnummer von Congstar zu einem anderen Anbieter mitnhemen wollen gehen sie wiefolgt vor:
1. Kündigen sie ihren Prepaid-Tarif bei Congstar seperat oder Mithilfe der Verzichtserklärung. (PDF oder MS-Word)
2. Sie erhalten ca. 10 Tage nach der Kündigung eine schriftliche Bestätigung. Diese schriftliche Bestätigung ist bei einigen Anbietern nötig um die Rufnummernmitnahme einzuleiten. Nun können sie die Portierung bei einem gewünschten Anbieter einleiten.

Wechsel zu Congstar mit Rufnummernmitnahme

Wenn sie ihre Rufnummer von einen Anbieter zu Congstar portieren möchten müssen sie:

Als Vertragskunde:
Ihren Mobilfunkvertrag kündigen -  Kündigung herunterladen: PDF oder MS-Word
Als Prepaid-Kunde: Eine Verzichtserklärung an ihrem bisherigen Anbieter schicken - Verzichtserklärung herunterladen: PDF oder MS-Word

Wenn sie die Kündigung bei ihrem alten Anbieter bestätigt bekommen können sie bei Congstar eine Sim-Karte bestellen und die Rufnummernmitnahme bereits im Bestellvorgang einleiten.

TIPP: Nutzen sie das Online-Angebot von Congstar. Sie erhalten bessere Angebote und Vertragskonditionen und können die Rufnummernmitnahme bereits im Bestellprozess einleiten.

Hier klicken um sich direkt bei der Congstar über die Rufnummernmitnahme zu informieren!





____________________________________________________


Im Prepaid Bereich bekommen Sie bei mehreren Anbietern 25 EURO als Bonus für die Rufnummernportierung

Blau.de zahlt 25 EURO bei eingehender Rufnummernmitnahme

BILDmobil zahlt 25 EURO bei eingehender Rufnummernmitnahme

Fyve zahlt 25 EURO bei eingehender Rufnummernmitnahme

KlarMobil zahlt 25 EURO bei eingehender Rufnummernmitnahme

Angaben ohne Gewähr

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü